Home » Rogoznica

Rogoznica

Die Stadt Rogoznica befindet sich auf einer Halbinsel etwa 25 Kilometer vom beliebten Urlaubsort Sibenik entfernt. Das Kopaca genannte Festland der Stadt sowie der Inselteil werden durch einen künstlich errichteten Damm miteinander verbunden. Schöne und gepflegte Strände sowie die malerische Lage inmitten einer geschützten Bucht machen diesen Ort zu einem Ferienparadies der ganz besonderen Art.

Rogoznica ist sehr vielfältig; auf der einen Seite findet man hier verträumte kleine Fischerdörfer, während anderswo wiederum das Nachtleben ganz groß geschrieben wird. Eine Cocktailbar findet man hier ebenso wie ein Casino und diverse Karaokeshows, bei denen man sein musikalisches Können unter Beweis stellen kann.

Eines der beliebtesten Ausflugsziele unweit der Stadt ist der so genannte Drachenaugensee. In diesem landschaftlich wunderschön gelegenen See kann man sogar baden. Nicht weit entfernt befindet sich zudem der Nationalpark Krka; für Naturliebhaber ein besonders schönes Kleinod mit seinen zahlreichen Wasserfällen.

Besonders die Reichen und Schönen tummeln sich zuhauf in der Stadt Rogoznica; dies sieht man besonders an der Marina Frapa; hier findet man kaum Fischerboote, dafür aber umso mehr noble Yachten. Diese Marina ist eine der bedeutendsten Anlaufstellen für Segler in Kroatien. Die Bucht ist gegen Wind und Wellen geschützt und somit auch Segelanfängern bedingungslos zu empfehlen.
Im Ort selbst sollte man zudem der Pfarrkirche einen Besuch abstatten. Die Kirche des heiligen Johannes von Trogir ist das älteste erhaltene Gebäude der Stadt, während die Marienkapelle eher schlicht und unscheinbar daherkommt.

Nicht versäumen sollte man es bei einem Besuch dieser Stadt, das kulinarische Wahrzeichen zu kosten. Die so genannte “Rogoznicer Brodetto” ist eine in der Stadt Rogoznica entwickelte leckere Fischsuppe. Ein besseres Gericht aus frisch gefangenem Fisch findet man nirgends in ganz Kroatien!

In der Hauptsaison wird Urlaubern in Rogoznica einiges geboten. Zahlreiche Konzerte mit Livemusik erfreuen dann sowohl Einheimische als auch Touristen. Ein ganz besonderes Schmankerl gibt es Anfang August, wenn die Fischernacht und das Stadtfest begangen werden. Ebenfalls ein Highlight der besonderen Art ist das Marienfest “Gospa kod Kapalice”, bei welchem ein Bild der Mutter Gottes in einer beeindruckenden Prozession durch den Ort getragen wird.

Hotels findet man im Ort jeder Kategorie und Preisklasse. Auch zwei Campingplätze gibt es in Rogoznica; wer einen günstigen Urlaub sucht, ist hier goldrichtig.

Comments are closed.

-->