Home » Festland

Touristen in Zadar: Wir genießen eure Sonne

4 Mai 2010 No Comment

“Nach zwei Wochen schwedischen Schnees und Kälte, genießen wir richtig die Sonne in Zadar”, sagen die jungen Eheleute Asa und Andreas, welche mit ihrer Tochter Linn und Sohn Alexander für eine Woche Urlaub an die Adria kamen.

Asa und Andreas sind zum ersten Mal in Kroatien, und Andreas erklärt wie sie sich für Zadar wegen der günstigen Flugverbindung von Ryanair entschieden haben. Niedergelassen haben sie sich in einem Hotel in einem Pinienwald und verbergen ihre Zufriedenheit über das touristische Angebot nicht.

„Das Essen ist genial, und die Leute sind freundlich und offen. Und den Kindern gefällt es, da es viele Orte gibt bei denen sie spielen können: Gestern haben beide den Pool genossen“, sagte das nette Paar aus Schweden.

Aber warum gerade Zadar?

„Wir haben gehört dass es in Kroatien warm ist und wir haben nur drauf gewartet endlich wieder mal kurze Klamotten anziehen zu können. Und was Zadar betrifft, so hat da wohl der günstige Preis die Entscheidung getroffen.“, so das Paar.

Die ersten echten Frühlingstage in Zadar haben zahlreiche Urlauber angelockt, ausser den Besuchern aus dem hohen Norden auch viele Touristen aus Italien. Mit einer Gruppe von Rentnern, welche in Reisegruppen ankamen, haben sich zum Urlaub in der Vorsaison auch viele Familien entschieden.

Die Slowenen Igor und Polona mit den beiden Söhnen Vido und Gabrijel, welche wir getroffen haben, sind das zweite Mal in Kroatien im Urlaub, und erklären das für den Frühling sie Zadar bevorzugen und im Sommer eher Split oder Hvar.

Auf die Frage, wie ihnen das touristische Angebot gefällt und was man eventuell verbessern könnte, sagen sie:

„Wir fanden es wundervoll und uns hat es ernsthaft an nichts gefehlt. Jeden Tag haben wir Ausflüge in die Nachbarschaft gemacht: nach Biograd, Petrcanima… und wir finden immer etwas Interessantes das wir genießen können.

Comments are closed.

-->