Home » Featured, Korcula

Zrnovo in Korcula – Beispiel für ländlichen Tourismus

23 Februar 2010 No Comment

Auf der Sitzung über die Zukunft des Tourismus von Zrnovo hat Ante Curac, Initiator und Organisator des ländlichen Tourismus im Ort, sich für die Wiederbelebung des Tourismus und die Sanierung von alten Steinhäusern ausgesprochen.

Er ist für die Erhöhung der Kapazitäten, weil er glaubt dass 25 Zimmer im Ort nicht mehr ausreichen, und es für den Wiederaufbau von Häusern über das Projekt „Unter alten Dächern“ und „Ländlicher Tourismus“, gesponsert vom Tourismusministerium, es auch Geld aus dem Fond für den EU-Beitritt gibt.

Auch wenn Zrnovo nicht am Meer liegt, mit 3000 Touristen in den letzten acht Saisons hat es sich zum zweitgrößten Reiseziel nach Korcula entwickelt. Und es gibt noch Platz für eine Vergrößerung der Programme für Kreativworkshops, Fahrrad- und Ökotourismus mit lokaler Küche.

Comments are closed.

-->